20. Silser Hesse-Tage: Vortrag mit Henriette Herwig

14.06.2019, 11:30 Uhr

Kurse & Vorträge

Zwischen Empörerwollust und Gewissensqual: Hermann Hesses Kinderseele.

Henriette Herwig (* 1956), seit 2003 Lehrstuhlinhaberin im Fach «Neuere deutsche Literaturwissenschaft» an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf;
Studium an den Universitäten Kassel, Zürich und Bern. Promotion 1985 mit einer Arbeit über Botho Strauss. Habilitation 1996 über Goethes Altersroman «Wilhelm Meisters Wanderjahre». 1988-1989 Visiting Scholar an den Universitäten Harvard und Duke (USA). Lehrstuhlvertretungen und Gastdozenturen an den Universitäten Basel, Bern, Freiburg i.Br., Düsseldorf,
Wien und an der FU Berlin. 2001-2003 Professur an der Universität Freiburg
i. Br. 2017 Gastprofessur an der University of California, Davis (USA).

1997-2002 Gründungspräsidentin der Goethe-Gesellschaft Schweiz. Seit 2003 Präsidentin der Hermann Hesse-Stiftung, Bern.

Weitere Veranstaltungen der Silser Hesse-Tage finden Sie im Programm zum Download.

Einzeleintritt:

Erwachsene CHF 25.00, Jugendliche/Studenten CHF 15.00

Tagungspass (Do - So):

Erwachsene CHF 222.00, Jugendliche/Studenten CHF 111.00

Reservation:

Erwünscht, es gibt vor jeder Veranstaltung eine Abendkasse


Ort

Hotel Waldhaus

Informationen & Kontakt

Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via da Marias 93
7514 Sils Maria
sils@estm.ch
http://www.engadin.stmoritz.ch/sils