Lesung: «Kidnapping Paul» von Gisela Getty

15.04.2019, 21:15 Uhr

Kurse & Vorträge

Ein Stück Zeitgeschichte: Die vielleicht spektakulärste Entführung der 70er Jahre.

Die Entführung des Millionenerben John Paul Getty III - Gisela Getty, heute eine Ikone jenes "summer of love", erinnert sich. Sie wurde 1949 in Kassel geboren, ist heute Filmemacherin, Fotografin, Designerin und Schriftstellerin. 1974 heiratete sie John Paul Getty III - unmittelbar nach seiner spektakulären Entführung.

Klaus Reichert, geb. 1963 in Frankfurt am Main, ist Moderator, Autor und Mitglied der Künstlergruppe Gotensieben. Seit vielen Jahren kennt man seine Stimme aus der Sendung hr1 - Der Talk, die er regelmäßig moderiert. Für seine Arbeit als Hörfunkjournalist wurde er mit dem Kurt-Magnus-Preis der ARD ausgezeichnet. Als Autor entwickelte er neue Sendeformate für verschiedene Sender der ARD und Drehbücher für die ZDF/KiKa-Produktion TKKG - Der Club der Detektive. Für dieses Format wurde er für den Deutschen Kinder-Medien-Preis Goldener Spatz nominiert. Er moderiert regelmäßig den hr1-Talk, n dieser Sendung haben Gisela Getty und er sich kennen und schätzen gelernt. Gemeinsam entführen sie uns zurück zu diesem spektakulären Fall.

Preis

CHF 15.00

Ort

Hotel Waldhaus

Informationen & Kontakt

Hotel Waldhaus
Via da Fex 3
7514 Sils / Segl Maria
mail@waldhaus-sils.ch