GIGERS - das neue Restaurant

Diese Gigers. Amalie und Josef haben das Waldhaus 1908 eröffnet,
113 Jahre später benennen wir ein Restaurant nach ihnen.

Und was für eins. Aus Alpenholz soll es sein, auf- und abbaubar, genau wie das Holzgerüst, das Josef Giger an einem schönen Frühlingstag 1905 auf der Anhöhe von Laret errichten liess, um definitiv entscheiden zu können, ob der Standort für «sein» Waldhaus der richtige wäre. Die Koordinaten stimmen.

Das neue kulinarische Projekt ist gesetzt; es befindet sich auf dem ehemaligen dritten Tennisplatz, mitten im verträumten Laretwald. Kreiert und gebaut hat Enrico Uffer aus Savognin den Quadrin, unser temporäres Holzhaus.

Wir sind ab 17 Uhr bereit, im relaxten und ungezwungenen Ambiente, bei strahlendem Sonnenschein auch auf der Terrasse. Das aus heimischen Hölzern und mit grossen Panoramafenstern gestaltete Restaurant lädt zu gemütlichen Stunden ein.

Unkompliziert und uu-guat, geht es mit Käsefondue, Raclette (à discrétion) und anderen einfachen saisonalen Gerichten gegen Abend weiter. Eine ideale Abwechslung, auch für externe Gäste, bietet unser OFYR Table’O Tischgrill. Auf Vorbestellung servieren wir Ihnen dazu eine reichhaltige Auswahl an Zutaten und Fleischsorten. Haben Sie Lust aufs Neue, Alte?

Reservieren Sie für den Abend (+41 81 838 51 00) am besten schnell.
Die Plätze sind limitiert

Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag von 17 – 22.15 Uhr
(die Terrasse ist bei schönem Wetter geöffnet)
Sonntag & Montag Ruhetag

 

SPEISEKARTE ABEND

Waldhaus Sils - Illustration Gigers
Restaurant Gigers beim Hotel Waldhaus Sils
Restaurant Gigers beim Hotel Waldhaus Sils
Käse-Raclette im Restaurant Gigers, Hotel Waldhaus Sils
Restaurant Gigers beim Hotel Waldhaus Sils
Restaurant Gigers beim Hotel Waldhaus Sils