Anreise

Sils Maria liegt 10km südwestlich von St. Moritz im Kanton Graubünden.

Anreise mit dem Auto

  • Über Zürich–Chur–Julierpass in 3 Stunden
  • Alternativ ohne Passfahrt: Bei Landquart, kurz vor Chur, abbiegen Richtung Klosters und Vereina-Tunnel. Dort Autoverlad Vereina/Rhätische Bahn nehmen, Tel. +41 81 288 37 37. Nach dem Tunnel sind es noch 55 km bis Sils. Ab Zürich ca. 3 ½ Stunden.

Mit dem Auto aus Italien/Tessin

  • Mailand–Lecco–Chiavenna–Malojapass (Mailand–Sils Maria ca. 2 ½ Std.)
    Lugano–Menaggio–Chiavenna–Malojapass (Lugano–Sils Maria ca. 2 ½ Std.) oder Bellinzona–San Bernardino–Thusis–Julierpass

 

Strassenzustand

Rhaetische Bahn (RhB): Albulaviadukt
Rhaetische Bahn: Autoverlad Vereina
ENGADIN St. Moritz - Die Julierpassstrasse
Rhaetische Bahn: Oberengadin
Rhaetische Bahn: Autoverlad Vereina im Winter
Julierpass im Winter

Anreise per Bahn aus Richtung Zürich

SBB Fahrplan

  • Tagsüber und bis 20.30 Uhr mindestens 1 Verbindung pro Stunde zwischen Zürich HB und St. Moritz, Reisezeit 3 ½ bis 4 Stunden.
  • Umsteigen in Chur => Albula oder in Landquart => Klosters/Vereina
  • Speisewagen Chur–St. Moritz, wie in alten Zeiten.

Die Albula-Linie Chur–St. Moritz der Rhätischen Bahn (RhB) gehört zu den malerischsten und bahntechnisch interessantesten Bahnstrecken Europas. 2008 hat die UNESCO die Albula- und Berninastrecke der RhB in ihre Welterbe-Liste aufgenommen.

Weitere Informationen unter Rhätische Bahn RhB

Anreise per Bahn und Bus aus dem Tessin

  • Postbus Lugano–St. Moritz (mit Halt in Sils), im Sommer täglich, im Winter nur am Wochenende. Oder Postbus Bellinzona–Thusis, Bahn Thusis–St. Moritz.

Aus Italien, per Bahn

  • Milano–Tirano (www.trenitalia.com), dann Tirano–St. Moritz (www.sbb.ch) oder Bahn Milano–Chiavenna mit Umsteigen in Colico, Postbus Chiavenna–Sils.

Wenn Sie uns Ihre Ankunftszeit in St. Moritz mitteilen, wird Sie unser Fahrer gerne und gratis dort abholen.


Flughäfen

Zürich ZRH:

  • 3 ½ Std. per Auto, 4 Std. per Bahn.

Milano-Malpensa MXP, Milano-Linate LIN, Bergamo Orio BGY:

  • Weiterreise mit öff. Verkehr Milano–Tirano (www.trenitalia.com), dann Tirano–St. Moritz (www.sbb.ch) oder Bahn Milano–Chiavenna mit Umsteigen in Colico, Postbus Chiavenna–Sils.

Samedan/St. Moritz SMV:

Keine Linienflüge, kein Instrumentenlandesystem (=> nur bei gutem Wetter).


Gepäcktransfer innerhalb der Schweiz

Das Gepäck-Special für die Schweiz. Nutzen auch Sie ihn und fahren unbeschwert mit dem öffentlichen Verkehr in die Ferien. Ihr Gepäck wird bei Ihnen in der Schweiz oder Liechtenstein zuhause abgeholt. Bereits am übernächsten Tag wird es Ihnen direkt ins Hotel gebracht.

Buchung: Bis zwei Tage vor der gewünschten Abholung, spätestens bis 20 Uhr. Geben Sie Ihren Gepäck-Special online oder telefonisch unter Telefon: SBB Contact Center 0848 44 66 88 auf.

Profitieren Sie bis 31. Oktober 2021 von einem kostenlosen Transport

Weitere Informationen